Raumfahrt24.de/weltreise
Raumfahrt24 Service Partner Sponsoren Impressum Kontakt

Weltreise 2007
Übersicht






Astro Medien


Astroshop Tipp



Schlafen im ICEHOTEL und danach eine Rentierschlittenfahrt
26. April 2007, Lilian Manthei. Nur ein kleiner Nachtrag zu Schweden und einige umwerfende Bilder! Wir ueberquerten den Polarkreis und hatten naechtliche Temperaturen von -15 Grad. Im Eishotel in Jukkarsjaervi sind es immer nur -5 Grad, fast egal wie kalt es draussen wird. Da uns die Uebernachtung zu teuer war (150-200 Euro) besichtigten wir es zunaechst nur.


In der Kapelle des Eishotels (Quelle: Lilian)



Die Fuehrung begann in der Eiskapelle, wo jaehrlich 150 Paare JA sagen. Die Gaeste sitzen derweil auf Rentierfellen, damit das Eis nicht am Po schmilzt.

Anschliessend besichtigten wir die Suiten, von denen jede individuell von einem Kuenstler gestaltet wurde. Und das jeden Winter auf Neue! Das Hotel schmilzt ab Mai vor sich hin und wird im November wieder errichtet. Es gibt eine Eisbar, wo man aus Eisbechern Vodka trinkt und eine Eisrezeption mit Eiskronleuchter. Nachdem meine Finger fast erfroren waren, verliessen wir das Gebaeude und standen in der Sonne am zugefrorenen Fluss, aus dem die Eisbloecke geholt werden. Hier koennen die Gaeste Rentierschlittenfahrten machen oder Snowmobile fahren.

Wir fuhren weiter nach Nordwesten in die Berge. Dort begegneten uns am Strassenrend zwei Rentiere und viele Angler auf den Seen und Fluessen. In Riksgraensen kann man wunderbar Skifahren oder Langlaufen. Wir fuhren kurz ueber die Granze nach Norwegen, spazierten umher und waermten uns anschliessend in der Skihuette mit einem Kaffee.

Die Leute packen ihre Kleinkinder hier einfach in einen mit Rentierfell ausgelegten Schlitten, den sie auf Langlaufskiern hinter sich herziehen. So unkompliziert geht Wintersport mit Kindern.

Wir waren sehr beeindruckt und werde diese Farben wie strahlendweiss, eisblau und gltitzernd nicht vergessen. Die erste, die sofort gesagt hat, dass sie in der Eiskapelle heiraten will, ist mein Patenkind Laura. Das finde ich sehr mutig!!!
Leserkommentare zu diesem Artikel
Quelle: Ingo zur Übersicht...



Weitere Bilder

Im Eishotel

Kronleuchter aus Eis

Rentiere




Copyright 2004-2006 Raumfahrt24.de Blog für unsere Weltreise 2007 Herausgeber: Lilian & Ingo